Parting Comments to the Faculty and Dean of Vienna University Dhoruba Bin-Wahad to the Chancellor Engl, University of Vienna,…

Dear Sir: With my departure from Vienna, and despite the insular, arrogant, and reactionary manner in which you attempted to stifle, demonize, and degrade my scheduled talk at the University of Vienna, I am taking the opportunity your behavior provided to offer an ethical redemption for your egregious stifling of...

Continue reading

OTS-Aussendung: Universität Wien untersagt de facto öffentliche Veranstaltung mit ehemaligem Black Panther Dhoruba bin Wahad, 20.6.2018 (APA-OTS)

Universität Wien untersagt de facto öffentliche Veranstaltung mit ehemaligem Black Panther Dhoruba bin Wahad https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180620_OTS0184/universitaet-wien-untersagt-de-facto-oeffentliche-veranstaltung-mit-ehemaligem-black-panther-dhoruba-bin-wahad

Continue reading

Open Letter to the University of Vienna, Institute for African Studies

We, the undersigned, condemn the interference by the Austrian Students’ Union (ÖH), the Jewish Austrian Students’ Union (JÖH) and others in a lecture series organized by the Institute for African Studies, the research platform Mobile Cultures and Societies and the Association Dar al Janub.The Institute for African Studies already hosted...

Continue reading

OTS-Aussendung: Ein ehemaliger Black Panther in Wien – Pressekonferenz mit Dhoruba al-Mujahid bin Wahad, 18.6.2018 (APA-OTS) *

Ein ehemaliger Black Panther in Wien – Pressekonferenz mit Dhoruba al-Mujahid bin Wahad Trotz Interventionsversuchen finden die geplanten Veranstaltungen mit Dhoruba bin Wahad am Institut für Afrikawissenschaften und im Afripoint planmäßig statt. https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180618_OTS0017/ein-ehemaliger-black-panther-in-wien-pressekonferenz-mit-dhoruba-al-mujahid-bin-wahad

Continue reading

Statement der Studentenfraktion KSV Wien vom 8. Juni 2018 auf Facebook:

Kein Platz für FreiheitskämpferInnen auf der ÖH?! “Die Exekutive der ÖH Uni Wien zeigte in den letzten Tagen erneut durch welch widersprüchliche Weltanschauung sie getrieben ist: Während in Palästina auf DemonstrantInnen geschossen wird und in den USA Menschen tagtäglich mit rassistisch motivierter Repression konfrontiert sind, hat die ÖH Uni Wien...

Continue reading

THE COMPLETE FANON: AFRICAN REVOLUTION, BLACK POWER MOVEMENT, AND NEO-COLONIAL IMPERIALISM (BEYOND THE ACADEMIC MYTHS OF POST-COLONIALITY)

Lecture by Greg Thomas (Tufts University/USA) A revolutionary-psychiatrist and writer of African Revolution in pan-Africanist terms, Frantz Fanon may have been critically “recognized” in the U.S. academy of the West in the late 1980s and early 1990s. But this belated move was made after certain social movements of 1960s and...

Continue reading

Kino ist eine Waffe – Tradition und Transformation des antikolonialen Kampfes im Film // Cinema is a weapon – Tradition und transmission of anti-colonial struggle in films

##For English language read below## Mit der Reihe „Kino ist eine Waffe“ präsentiert Dar al Janub Filme, in denen Antifaschismus unauflöslich mit der Tradition antikolonialen Widerstandes verknüpft wird und in denen Faschismus und Nazismus nicht allein theoretisch-analytisch, sondern auch in der Praxis des Kampfes mit Kolonialismus und Neokolonialismus in Beziehung...

Continue reading

Zur Dokumentation: Geforderte Gegendarstellung zu “Wien fördert Verein mit Terror-Nähe” von oe24.at

Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktion von oe24/Österreich,mit großer Verwunderung mussten wir lesen, dass Sie – ohne Kontakt mit uns aufzunehmen oder auch simpel und elementare Grundregeln des Journalismus beachtend zu recherchieren – am 30.04.2018 unter http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/Wien-foerderte-Verein-mit-Terror-Naehe/331789019 in Ihrer periodischen Medium “Österreich” (Onlineausgabe, ob auch Print wird von uns...

Continue reading