Die ethnische Säuberung Palästinas – Vergangenheit und Gegenwart Veranstaltungsbericht über den Vortrag von Prof. Ilan Pappe, 6.12.2008

Geschichtsschreibung im Spannungsfeld zwischen Hegemonie und MarginalisierungDie Biographie Ilan Pappés – seine eigenen Erfahrungen als israelischer Historiker sowie die Familiengeschichte seiner Eltern die während des Holocausts nach Palästina flüchteten – beeinflussen maßgeblich seine Arbeit als Wissenschafter. Pappé weicht im Rahmen seiner Forschung nicht der Frage aus, seine persönliche Involvierung kritisch...

Continue reading

Dialog statt Ausgrenzung – eine Antwort auf Vorwürfe seitens “juedische.at” und anderer

Dar al Janub – Der Verein für antirassistische und friedenspolitische Initiative organisierte von 24.-27. April 2008 die Ausstellung und Veranstaltungsreihe “Palästina – Kultur im Exil”. Primäre Intention dieser Veranstaltung war es, mit der Ausstellung von palästinensischem Kunsthandwerk – das von Frauen in den Flüchtlingslagern im Libanon produziert wird, die damit...

Continue reading

Ausstellung “Palästina – Kultur im Exil”

Seit mittlerweile 60 Jahren leben palästinensische Flüchtlinge in Flüchtlingslagern im Libanon. Die ersten Flüchtlinge sind 1948 im Zuge der Gründung des Staates Israel, die mit der Vertreibung von 700 000 PalästinenserInnen einherging, in die angrenzenden arabischen Länder geflüchtet. Im Libanon leben heute mittlerweile 400 000 palästinensische Flüchtlinge.Die Lebensbedingungen in den...

Continue reading

Stellungnahme zu den Anschuldigungen gegen die Palästinensische Humanitäre Vereinigung

Wer in den vergangenen Wochen die Medien in Hinblick auf die Berichte über die in Österreich tätigen muslimischen und palästinensischen Vereine verfolgte, fühlte sich an Heinrich Bölls verlorene Ehre der Katharina Blum erinnert. Wie in Bölls Roman diffamierte ein geltungssüchtiger und skrupelloser Journalist der WIENER ZEITUNG einzelne Personen und pauschal den...

Continue reading

Projektveranstaltungen zu: “Palästina – Entwicklung hinter Mauern” im Zeitraum Oktober/November 2006

Filmreihe “Palästina – Entwicklung hinter Mauern” “Sehnsucht nach Frieden”“Eine Gesellschaft hinter Gittern – die palästinensischen Gefangenen in israelischen Gefängnissen”“Bericht aus Beirut” Im Rahmen des Projektes “Palästina – Entwicklung hinter Mauern”, gefördert von der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit, veranstaltete der Verein für antirassistische und friedenspolitische Initiative im Oktober 2006 eine Filmreihe palästinensischer Spielfilme...

Continue reading

Searching Palestine – Kontinuität, Ende oder Neubeginn der Beziehungen zwischen der EU und Palästina nach dem Regierungswechsel

Zeit: Freitag, 28.April 2006, 18.00 UhrOrt: Kolpinghaus Alsergrund, Liechtensteinstraße 100, 1090 WienVeranstalter: Dar al Janub – Verein für Antirassistische und Friedenspolitische Initiative in Kooperation mit der Gesellschaft für Österreichisch-Arabische Beziehungen Anhand einer authentischen Darstellung der aktuellen politischen Realität in Palästina sowie der Situation und den Rechten der palästinensischen Flüchtlinge sollen die Verantwortung der...

Continue reading

Projektvorstellung im Rahmen des Österreich Forums Frieden & Gewaltfreiheit in Linz Präsentation der Delegationsreise in die palästinensischen Flüchtlingslager im Libanon, Ausstellung im Rathaus Linz, Projektvorstellung

Im Rahmen des “Österreich Forum Frieden & Gewaltfreiheit”, das heuer in Linz stattfand, wurde von TeilnehmerInnen unserer Delegationsreise in die palästinensischen Flüchtlingslager im Libanon vom August dieses Jahres eine Präsentation und Projektvorstellung eingebracht. Das Thema des heurigen Forums lautete “Die globalen Zusammenhänge der Konflikte im Nahen Osten; EU-Militarisierung und die...

Continue reading

Delegationsreise in die palästinensischen Flüchtlingslager im Libanon Bilder und Eindrücke, Gespräche und Interviews

Am Freitag, den 30. September 2005 fand im Dar al Janub ein erster Bildvortrag über die zehntägige Delegationsreise statt, die der Verein für antirassistische und friedenspolitische Initiative gemeinsam mit dem Palestinian Return Center im August organisiert hatte.Eine kleine Auswahl von etwa 110 Bilder aus den palästinensischen Flüchtlingslagern wurden via Beamer...

Continue reading