...
.
.
 
....
 
.

Der Verein

Zielsetzung, Vereinssatzung , Vereinsstruktur, Personen, Mitgliedschaft

 

Zielsetzung des Vereins

Verein für antirassistische und friedenspolitische Initiative wurde im Oktober 2003 gegründet. Die Entstehung des Vereins war eng verknüpft mit den bewegenden internationalen Ereignissen sowie den lokalen und gesamteuropäischen Debatten dieser Jahre. Insbesondere das endgültige Scheitern des Osloer Friedensprozesses in Palästina/Israel, der Beginn des Afghanistankrieges und des Irakkrieges und die zeitgleiche Zuspitzung der Integrationsdebatte und der Kontroverse rund um das Thema Islam & Integration waren maßgebliche Motive, die zur Bildung des Vereins beitrugen. Anfänglich von Studentinnen und Studenten vorwiegend österreichischer Herkunft ins Leben gerufen, war von Beginn an einer der Leitgedanken mit dem Verein eine Plattform zu schaffen, in der Menschen unterschiedlicher Herkunft voneinander lernen und gemeinsam arbeiten können.
Antirassismusarbeit und Friedenspolitik in umfassender Gestalt, in Form wissenschaftlicher Vertiefung, bildungspolitischer Öffentlichkeitsarbeit, kultureller und sozialer Kommunikation, Interaktion und Verständigung zählen zu den Tätigkeitsfeldern unserer Arbeit.
Prämisse für eine ernsthafte Bemühung in diesen Bereichen ist für uns eine weitreichendere Definition von Antirassismus, Integrationsarbeit und Friedenspolitik.

Mehr dazu unter dem Menüpunkt "Über".


Vereinssatzung als PDF
 
 
Der Vereinsvorstand:
Peter Leidenmühler

Obmann: Mag. Peter Leidenmühler

Beruf: Angestellter

Kontakt: peter.leidenmuehler-L�schen Sie diesen Text-@dar--L�schen Sie diesen Text-al--L�schen Sie diesen Text-janub.net

Marcus Scholz
Projektmanagement: Marcus Scholz

Beruf: Angestellter

Kontakt: marcus.scholz-L�schen Sie diesen Text-@dar--L�schen Sie diesen Text-al--L�schen Sie diesen Text-janub.net
Oliver Hashemizadeh
Medienreferent und Sprecher: Oliver Hashemizadeh

Beruf: Angestellter

Kontakt: oliver.hashemizadeh-L�schen Sie diesen Text-@dar--L�schen Sie diesen Text-al--L�schen Sie diesen Text-janub.net

Facebook-Profil

Gülten Dede
Referentin für Integrationangelegenheiten: Gülten Dede

Beruf: Angestellte

Kontakt: guelten.dede-L�schen Sie diesen Text-@dar--L�schen Sie diesen Text-al--L�schen Sie diesen Text-janub.net
 



Die Mitgliedschaft


Der Mitgliedschaftsbeitrag beträgt 10 Euro pro Monat, für Fördermitglieder 50 Euro pro Monat oder ein freiwillig höherer Betrag. Der Mitgliedsbeitrag kann monatlich, halbjährlich oder jährlich einbezahlt werden.
Was beinhaltet die Mitgliedschaft:

- Die Mitgliedschaft unterstützt die Arbeit im Dar al Janub - Zentrum für Interkulturelle Begegnung und unsere Projektarbeit ideell und finanziell

- Die Teilnahme an Workshops und kostenpflichtigen Veranstaltungen ist für Mitglieder vergünstigt bzw. kostenlos

- Einladung zu und aktives und passives Stimmrecht bei den Mitgliederversammlungen

- Bevorzugte Nutzung der Einrichtungen des Vereins und Teilnahme an den Aktivitäten

- Zusendung des Jahresberichts, Veranstaltungsmaterialien, Ankündigungen und neue Informationen


Wenn Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind, kontaktieren Sie uns:
e-mail an
mitgliedschaft-L�schen Sie diesen Text-@dar--L�schen Sie diesen Text-al--L�schen Sie diesen Text-janub.net

 

 

asdflsadlfkldfjlksdajflasdlfklasdfjlsdajflsjdafasdfasdfasdfasdfasdf

asdfasdfsdafasdf sdf

asdf asdf fsa


.


Impressum

Copyright © Dar al Janub - Verein für antirassistische und friedenspolitische Initiative