Rede vom 03.08.2020 zum Cyberkriegsmanöver

Liebe Freundinnen und Freunde, Rhetorik und Romantik oder Befreiung? Angela Davis sagt: “In a racist society it is not enough to be non-racist, we must be anti-racist.” Wir protestieren heute hier gegen das gerade stattfindende sogenannte Cyberkriegsmanöver des österreichischen Bundesheeres, mit der deutschen Bundeswehr und der IDF – der Armee...

Continue reading

Rede 03.07.2020

Annexion und Expansion sind seit jeher die notwendigen Schritte kolonialer Eroberung und Besatzung. Und wenn – wie der israelische Historiker Ilan Pappe beschreibt – die brutalen Angriffe des europäischen Siedlerstaats Israel gegen die Bevölkerung in Gaza 2008/2009, 2012 und 2014 die Komplettierung der Eroberung von 1967 war, und die Eroberung...

Continue reading

Pressemeldungen und Statements Anderer zu #Dhoruba2018:

jungewelt: Diffamierung statt Debatte Neues Deutschland: Ex-Black-Panther darf nicht reden Electronic Intifada: University of Vienna bans public lecture by Black activist Rubikon: Das Redeverbotjungewelt: Rassistische Arroganz KSV Wien: „Those who sweat together, stay together“Antifaschistische Aktion – Infoblatt: Gelungene Veranstaltung mit dem ehemaligen Black Panther Dhoruba bin Wahad KSV Wien “Herablassende...

Continue reading

BORN IN THE STORM TO BECOME A BLACK PANTHER – The life story of Dhoruba al-Mujahid bin Wahad told by himself

Lecture on youtube: https://www.youtube.com/watch?v=X3EDOKogY3o In consequence of massive interventions and unacceptable restrictions, the lecture “BORN IN THE STORM TO BECOME A BLACK PANTHER – The life story of Dhoruba al-Mujahid bin Wahad told by himself” will NOT take place at the Department of African Studies at the University of Vienna. The new...

Continue reading

Statement der Studentenfraktion KSV Wien vom 8. Juni 2018 auf Facebook:

Kein Platz für FreiheitskämpferInnen auf der ÖH?! “Die Exekutive der ÖH Uni Wien zeigte in den letzten Tagen erneut durch welch widersprüchliche Weltanschauung sie getrieben ist: Während in Palästina auf DemonstrantInnen geschossen wird und in den USA Menschen tagtäglich mit rassistisch motivierter Repression konfrontiert sind, hat die ÖH Uni Wien...

Continue reading

THE COMPLETE FANON: AFRICAN REVOLUTION, BLACK POWER MOVEMENT, AND NEO-COLONIAL IMPERIALISM (BEYOND THE ACADEMIC MYTHS OF POST-COLONIALITY)

Lecture by Greg Thomas (Tufts University/USA) A revolutionary-psychiatrist and writer of African Revolution in pan-Africanist terms, Frantz Fanon may have been critically “recognized” in the U.S. academy of the West in the late 1980s and early 1990s. But this belated move was made after certain social movements of 1960s and...

Continue reading

Kino ist eine Waffe – Tradition und Transformation des antikolonialen Kampfes im Film // Cinema is a weapon – Tradition und transmission of anti-colonial struggle in films

##For English language read below## Mit der Reihe „Kino ist eine Waffe“ präsentiert Dar al Janub Filme, in denen Antifaschismus unauflöslich mit der Tradition antikolonialen Widerstandes verknüpft wird und in denen Faschismus und Nazismus nicht allein theoretisch-analytisch, sondern auch in der Praxis des Kampfes mit Kolonialismus und Neokolonialismus in Beziehung...

Continue reading