Kosmetik einer Kolonisierung – Update aus dem Siedlerstaat

Event details

  • Wednesday | 18. December,2019
  • 18:00
  • 43Attendees
  • 11Staff members

Ein Team des Dar al Janubs war eine Woche in Palästina unterwegs, hat einige neue Eindrücke mitgebracht und möchte diese zur Diskussion stellen. Die Normalisierung des europäischen Siedlerstaats Israel arbeitet sich wie ein Bagger voran. Die Autonomiebehörde (PA) verwaltet im Auftrag der führenden EU Staaten das Elend in der Westbank und ignoriert es in Gaza, im Wissen darum, dass dieses Projekt auf sandigem Boden gebaut ist. NGOs verdienen sich dabei schamlos dumm und dusselig. Und trotz alledem – oder gerade auch wegen dem – bereiten palästinensische Communities die Korrosion der Kosmetik vor – Grassroots, keine “NGOs”, von unten und ohne Sicherungsnetz.

Achtung: Die Veranstaltung findet im Neuen Dar al Janub statt: Dehmelgasse 1, 1160 Wien