. . .
....

 

 

 

Mit dem neuen Veranstaltungsformat "Moving People" unternimmt der Verein für antirassistische und friedenspolitische Initiative den Versuch, Personen und Persönlichkeiten zu portraitieren, die abseits des Rampenlichts der medialen Öffentlichkeit stehen und ihre persönliche Geschichte erzählen zu lassen. Der Titel "Moving People" ist ein Wortspiel, denn portraitiert werden in einem Zwiegespräch Menschen, die oftmals eine bewegte Vergangenheit und Gegenwart haben, die zugleich Bewegendes zu erzählen haben, in ihrem Leben beweglich geblieben sind und deren Leben uns zugleich bewegt.


Das Private ist Politisch.


Im Zentrum von "Moving People" stehen die persönlichen Erfahrungen, Erlebnisse, die subjektiven Bewertungen zeitgeschichtlicher Ereignisse der portraitierten Personen als ZeitzeugInnen und Subjekte der Geschichte. Menschen, die in ihrem Leben Krisen, Kriege, Verfolgungen, politische Umwälzungen oder besondere historische Ereignisse unmittelbar erlebt haben und für die Gegenwart Konsequenzen gezogen haben: Mensch zu bleiben, sich für Gerechtigkeit und Frieden einzusetzen, die Stimme zu erheben, nicht zu Schweigen.


Moving People ist eine Liveveranstaltung, die zugleich als Portrait des jeweiligen Studiogastes verfilmt und über den Dar-al-Janub-Channel veröffentlicht wird. Aufgrund eines technischen Fehlers ist die Datei allerdings leider nur als Audio-Datei abrufbar: Peter Melvyn-Audio


04.05.2012, 18 Uhr im Dar al Janub: Moving People, zu Gast: MMag. Peter Melvyn.


Peter Melvyn wurde 1921 in Wien geboren, überstand die Reichspogrom-Nacht und flüchtete 1939 nach England. Als britischer Soldat kehrte er zurück, seine Mutter und sein jüngerer Bruder überlebten Auschwitz nicht. Peter Melvyn erlebte die Besatzungszeit und ging für eine kurze Zeit in das eben erst gegründete Israel. In Israel erlebt er den zionistischen Rassismus gegenüber "schwarzen Juden" und "den Arabern". Über weitere Stationen - Marokko, Kanada, Frankreich - kehrte er schließlich nach Wien zurück und ist bis heute einer der engagiertesten Aktivisten bei der ‚Kritische Jüdische Stimme Österreichs'.


 

 

asdflsadlfkldfjlksdajflasdlfklasdfjlsdajflsjdafasdfasdfasdfasdfasdf

asdfasdfsdafasdf sdf

asdf asdf fsa


.


Impressum

Copyright © Dar al Janub - Verein für antirassistische und friedenspolitische Initiative